Textgröße / Kontrast

Größer  Kleiner     Orange/Schwarz  Weiß/Blau
 
„Schulen mobil“ ist ein Gemeinschaftsprojekt von Klimabündnis Tirol, dem Ökoinstitut Südtirol/Alto Adige, dem Kuratorium für Verkehrssicherheit/Landesstelle Tirol, der Gemeinde Valvasone/Lokale Agenda 21, dem Land Tirol und der Autonomen Provinz Bozen - Südtirol /Abteilung Mobilität, kofinanziert durch Mittel des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung - INTERREG IV A Italien Österreich.
deutsch | italiano

Risi und Ko

Das Handbuch "Risi & Ko" enthält wichtige Informationen zum Thema Risikoverhalten von Jugendlichen und Unterrichtsvorschläge für die 5.- 8. Schulstufe.

 

PädagogInnen finden in diesem Handbuch viele praktische Übungen, mit denen sie SchülerInnen anregen können, sich mit ihrem eigenen Risikoverhalten auseinanderzusetzen und persönliche Risikostrategien zu entwickeln.

 

Comic-Figuren als Begleiter durch das Handbuch

Das Handbuch für die Unterstufe bietet LehrerInnen Vorschläge zur Gestaltung eines Unterrichts zur Risikosensibilisierung. Die Comic-Clique „Risi & Ko“ begleitet durch das Handbuch und die Materialkarten. Die Geschichten der Comic-Clique bieten Anknüpfungspunkte bei den unterschiedlichen Übungen und bei den Diskussionsthemen. Verschiedene Unterrichtsvorschläge werden vorgestellt, die im Rahmen unterschiedlicher Schulfächer durchgeführt werden können. Besonderes Augenmerk wird auf den altersgerechten Themen- und Übungsaufbau gelegt. Gleichzeitig wird berücksichtigt, die „soziale Kompetenz“ zu fördern. Ebenso gestärkt werden die kreativen und kommunikativen Fähigkeiten zur Erprobung persönlicher Ausdrucksmöglichkeiten, zur Auseinandersetzung mit sozialen Fragestellungen, zur Entwicklung eines verantwortungsbewussten Verhaltens, zur Erweiterung der Handlungskompetenz und zur Verbesserung der Wahrnehmung und Reflexion der persönlichen Befindlichkeit.

 

Kosten: keine

 

Download: Das Handbuch sowie die Charakterkarten der Comic-Figuren und sämtliche Übungskarten stehen unter dem Menüpunkt "Publikationen" zum Download bereit.


Weitere Informationen zu Unterrichtsmaterialien und möglichen Seminarangeboten auf Anfrage beim

Kuratorium für Verkehrssicherheit (KFV) - Landesstelle Tirol,
Tel.: 0577077-2711, E-Mail: kfv.tirol@kfv.at

 

Das Unterrichtsmaterial wird im Rahmen des Interreg-Projekts "Schulen mobil" erstellt.


 


Interreg Logo