Textgröße / Kontrast

Größer  Kleiner     Orange/Schwarz  Weiß/Blau
 
„Schulen mobil“ ist ein Gemeinschaftsprojekt von Klimabündnis Tirol, dem Ökoinstitut Südtirol/Alto Adige, dem Kuratorium für Verkehrssicherheit/Landesstelle Tirol, der Gemeinde Valvasone/Lokale Agenda 21, dem Land Tirol und der Autonomen Provinz Bozen - Südtirol /Abteilung Mobilität, kofinanziert durch Mittel des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung - INTERREG IV A Italien Österreich.
deutsch | italiano

Tiroler Gemeindekatalog 2012/13

Unter dem Motto "LEBENS_WERT: Lebensstile mit Zukunft" bietet der Tiroler Gemeindekatalog 2012/13 viele Bildungsangebote.

 

LEBENS_WERT: Lebensstile mit Zukunft

Der aktuelle Katalog umfasst 25 Workshops, Vorträge und Seminare für Gemeinden, Schulen, Vereine und interessierte BürgerInnen mit so unterschiedlichen Themen wie das Herstellen von Taschen aus Stoff, nachhaltige Kochkurse, Ideen für faire Feste, interkulturelles Lernen in Kindergärten u.v.m. Alle Veranstaltungen werden dank einer Förderung des Landes Tirol kostenfrei oder gegen eine nur geringe Teilnahmegebühr durchgeführt.

 

Für eine gerechte Welt

Mit dem Tiroler Gemeindekatalog will das Land Tirol zur Erreichung der Ziele des Global Marshall Plans beitragen. Die Initiatoren des Global Marshall Plans wollen auf Basis einer weltweiten Ökosozialen Marktwirtschaft soziale, wirtschaftliche und ökologische Interessen zukunftsfähig in Einklang bringen.

 

Download Bewerbungsfolder "Tiroler Gemeindekatalog 2012/2013"

 

Nähere Infos zu den Angeboten unter www.tirol.gv.at/gemeindekatalog

 

 

publiziert am 30.11.2012

 

zurück

Interreg Logo