Textgröße / Kontrast

Größer  Kleiner     Orange/Schwarz  Weiß/Blau
 
„Schulen mobil“ ist ein Gemeinschaftsprojekt von Klimabündnis Tirol, dem Ökoinstitut Südtirol/Alto Adige, dem Kuratorium für Verkehrssicherheit/Landesstelle Tirol, der Gemeinde Valvasone/Lokale Agenda 21, dem Land Tirol und der Autonomen Provinz Bozen - Südtirol /Abteilung Mobilität, kofinanziert durch Mittel des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung - INTERREG IV A Italien Österreich.
deutsch | italiano

Last Call: Wettbewerb „Verkehrssicherheitskampagne“

Wettbewerb für die neue Verkehrssicherheitskampagne des Landes Tirol ab der 9. Schulstufe.

 

Wer kann einreichen?
Teilnahmeberechtigt sind alle SchülerInnen der 9 – 13. Schulstufen in Tirol. Einreichen können ganze Klassen, kleinere Gruppen oder Einzelpersonen.

 

Was soll eingereicht werden?
Ein Konzept samt grafischem Entwurf für eine Werbekampagne für mehr Verkehrssicherheit durch mehr Achtsamkeit. Ob Handout, Präsentation oder Portfolio – wie die Kampagne aufbereitet wird, ist Entscheidung der SchülerInnen. Es sollen möglichst viele TirolerInnen angesprochen werden. Ob alt oder jung, ob am Land oder in der Stadt.


Die Wahl des Mediums ist offen, ob Plakate, Filme, Social Media oder ganz andere Möglichkeiten – alles ist erlaubt. Zu beachten ist lediglich der Finanzrahmen: Die Umsetzung (Druck und druckfertige Ausfertigung, Filmproduktion, Kosten für die Aufhängung von Plakaten,…) darf nicht mehr als 30.000 € kosten. Diese Summe wird dann für die Umsetzung des Siegerprojekts tatsächlich eingesetzt!

 

Einreichfrist
Einreichungen sind bis 30. April 2015 an Klimabündnis Tirol möglich:
Anichstraße 34, 6020 Innsbruck, michael.buerger@klimabuendnis.at, Tel: 0512 583558 – 0

 

Für mehr Informationen über Sicherheit im Straßenverkehr gibt es zudem die Möglichkeit, dass die Polizei in die Klasse kommt und die SchülerInnen während einer Unterrichtseinheit informiert. Noch Fragen? Einfach anrufen! Klimabündnis Tirol steht für Auskünfte, Tipps und Informationen gerne zur Verfügung!


publiziert am 9.3.2015
 

Interreg Logo