Textgröße / Kontrast

Größer  Kleiner     Orange/Schwarz  Weiß/Blau
 

Schulen mobil

Youtube - Video "Crazy Bike"

„Schulen mobil“ ist ein Gemeinschaftsprojekt von Klimabündnis Tirol, dem Ökoinstitut Südtirol/Alto Adige, dem Kuratorium für Verkehrssicherheit/Landesstelle Tirol, der Gemeinde Valvasone/Lokale Agenda 21, dem Land Tirol und der Autonomen Provinz Bozen - Südtirol /Abteilung Mobilität, kofinanziert durch Mittel des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung - INTERREG IV A Italien Österreich.
deutsch | italiano

Crazy Bike

Die Auswahl der Siegerbilder des Crazy Bike Malwettbewerbes ist erfolgt. Die Landessiegerin kommt diesmal aus dem Bezirk Kufstein.

Die Auswahl der Siegerbilder des Crazy Bike Malwettbewerbes ist erfolgt. Die Landessiegerin kommt diesmal aus dem Bezirk Kufstein. Mehr wird noch nicht verraten, denn das Siegerrad wird derzeit gerade nachgebaut und am 6. April von LH-Stv.in Ingrid Felipe feierlich übergeben. Auch die BezirkssiegerInnen wurden ausgewählt und die betreffenden Schulen und Kinder bereits informiert. Ab 11. April tourt das Siegerrad durch ganz Tirol und ist mit dabei bei den Preisverleihungen in den Bezirkssiegerschulen.

Wir bedanken uns bei allen TeilnehmerInnen fürs Mitmachen!

Die Zeichnungen werden im April/Mai an die teilnehmenden Schulen zurückgeschickt. 

 

Alle Infos zu „Crazy Bike 2016“ bei Klimabündnis Tirol, Martina Abraham,
Tel.: +43 (0)512 583558-15, E-Mail: martina.abraham@klimabuendnis.at

 

Interreg Logo