Textgröße / Kontrast

Größer  Kleiner     Orange/Schwarz  Weiß/Blau
 

Schulen mobil

Youtube - Video "Crazy Bike"

„Schulen mobil“ ist ein Gemeinschaftsprojekt von Klimabündnis Tirol, dem Ökoinstitut Südtirol/Alto Adige, dem Kuratorium für Verkehrssicherheit/Landesstelle Tirol, der Gemeinde Valvasone/Lokale Agenda 21, dem Land Tirol und der Autonomen Provinz Bozen - Südtirol /Abteilung Mobilität, kofinanziert durch Mittel des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung - INTERREG IV A Italien Österreich.
deutsch | italiano

ÖBB Malwettbewerb "My S-Bahn"

Mit jeder Bahnfahrt mit den ÖBB wird nicht nur CO2 gespart, sondern es werden auch Green Points gesammelt. Deshalb wird 2016 der "My S-Bahn" Malwettbewerb zum Thema Green Points ausgeschrieben.

 

ALLE SchülerInnen der 6. und 7. Schulstufe sind am Zug!

Gefragt sind kreativ gestaltete A3-Plakate mit einem gereimten Satz. Bild und Text sollen die S-Bahn und die Green Points Aktion zum Thema haben.

 

Seit Herbst 2014 sammeln tausende ÖBB KundInnen Green Points und geben ihren Bahnfahrten damit einen zusätzlichen, nachhaltigen und umweltfreundlichen Nutzen. Kinder- und Jugendliche bestimmen das Mobilitätsverhalten der Zukunft. Als größter Mobilitätsanbieter in Österreich wollen die ÖBB den jungen Menschen daher von Anfang an zeigen, dass man mit dem Zug schneller, bequemer, klima- und umweltschonender und somit smarter unterwegs ist.

 

Durch die Kombination mit der Green Points Aktion eignet sich der Wettbewerb optimal, um das Thema umweltfreundliche Mobilität im Unterricht praktisch umzusetzen. Informationen zur Green Points Aktion finden Sie im beiliegenden Folder und auf www.greenpoints.at

 

Tipp für die Einbindung der Green Points Aktion:
Die SchülerInnen recherchieren die Projekte der Initiative Green Points auf der ÖBB Webseite und suchen sich ein Natur- bzw. Artenschutzprojekt aus. Für jedes Projekt gibt es detaillierte Hintergrundinfo. So kann die S-Bahn kreativ mit dem spezifischen Schutzprojekt kombiniert werden.


TEILNAHMEBEDINGUNGEN:

Art des Wettbewerbs: Malwettbewerb
Thema des Bildes: My S-Bahn und die Green Points
Inhalt: Die S-Bahn soll mit der Initiative Green Points kreativ in Verbindung gebracht werden. Ein gereimter Satz muss                  enthalten sein.
Teilnahmeberechtigt: SchülerInnen der 6. und 7. Schulstufe des Landes Tirol (NMS und AHS-Unterstufe und Schüler- bzw.            Klassengruppen)
Blattformat:A3
Stil/Methode:keine Einschränkungen
Beschriftung Rückseite: Einzeleinreichung: Name, Alter, Schule und Retouradresse; Gruppeneinreichung: Gruppenname


EINSENDESCHLUSS: 30. Juni 2016


EINREICHUNG: beim Klimabündnis Tirol, Anichstraße 34, 6020 Innsbruck

 

Eine Jury prämiert die besten Plakate. Diese werden im Herbst in den S-Bahnen in ganz Tirol zu sehen sein.

 

PREISE:

Einzelwertung:

1. Preis – Bahnfahrt inkl. Hotel für 2 Personen in Österreich nach Wahl
2. Preis – Kinogutschein im Wert von € 150,-
3. Preis – Buchgutschein im Wert von € 100,-

 

Gruppenwertung:

1. Preis – Bahnausflug zur Area 47 (inkl. Eintritt)
2. Preis – Führung im Kraftwerk Fulpmes (inkl. Busfahrt)
3. Preis – Remisenführung am Hauptbahnhof Innsbruck


Wir senden Ihnen selbstverständlich alle Einreichungen nach der Bewertung wieder zurück.

Die Preisverleihung findet am 19. September 2016 am Innsbrucker Hauptbahnhof im Rahmen der Europäischen Autofreien Woche statt. Die Siegerinnen und Sieger werden schriftlich verständigt.


Wir freuen uns auf die Einreichungen aus Ihrer Schule!
Für allfällige Fragen steht Martina Abraham, Klimabündnis Tirol, unter 0512-58 35 58 oder martina.abraham@klimabuendnis.at gerne zur Verfügung.

Interreg Logo