Textgröße / Kontrast

Größer  Kleiner     Orange/Schwarz  Weiß/Blau
 

Schulen mobil

Youtube - Video "Crazy Bike"

„Schulen mobil“ ist ein Gemeinschaftsprojekt von Klimabündnis Tirol, dem Ökoinstitut Südtirol/Alto Adige, dem Kuratorium für Verkehrssicherheit/Landesstelle Tirol, der Gemeinde Valvasone/Lokale Agenda 21, dem Land Tirol und der Autonomen Provinz Bozen - Südtirol /Abteilung Mobilität, kofinanziert durch Mittel des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung - INTERREG IV A Italien Österreich.
deutsch | italiano

Crazy Bike

Die SiegerInnen stehen fest! Das Geheimnis wird am 5. April bei der Preisverleihung im Landhaus gelüftet. Wir verraten nur das Eine: die Siegerin kommt heuer aus dem Bezirk Landeck!

Die Einreichfrist für den Malwettbewerb CRAZY BIKE 2017 ist zu Ende. Wir bedanken uns bei allen TeilnehmerInnen! Die SiegerInnen werden am 5. April bei der Landespreisverleihung bekannt gegeben.


Die Zahl der eingereichten Bilder hat uns auch heuer wieder sehr beeindruckt. Aus allen Tiroler Bezirken wurden Einreichungen an uns geschickt, 1405 SchülerInnen aus über 100 Klassen und 71 Schulen haben verrückte, kreative und sehr phantasievolle Bilder von Fahrrädern gezeichnet oder gemalt.


Auch bei allen Kindern, die uns mit kreativen und originellen Zeichnungen überrascht haben, möchten wir uns herzlich bedanken. Die GewinnerInnen auszuwählen, fällt jedes Jahr sehr schwer. Die Zeichnungen werden im Mai/Juni an die teilnehmenden Schulen zurück geschickt.
 

Interreg Logo