Textgröße / Kontrast

Größer  Kleiner     Orange/Schwarz  Weiß/Blau
 
„Schulen mobil“ ist ein Gemeinschaftsprojekt von Klimabündnis Tirol, dem Ökoinstitut Südtirol/Alto Adige, dem Kuratorium für Verkehrssicherheit/Landesstelle Tirol, der Gemeinde Valvasone/Lokale Agenda 21, dem Land Tirol und der Autonomen Provinz Bozen - Südtirol /Abteilung Mobilität, kofinanziert durch Mittel des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung - INTERREG IV A Italien Österreich.
deutsch | italiano

Crazy Bike

Der beliebte Mal- und Zeichenwettbewerb für die 3. und 4. Schulstufe. Das kreativste Rad wird nachgebaut. [ weiter ]

Klasse auf D’Rad

Einen Monat lang wird das Fahrrad in einer Schulklasse in möglichst vielen Unterrichtsfächern thematisiert. [ weiter ]

Fahrradreparaturkisten in allen Tiroler Bezirken

Top ausgestattete Werkzeugkisten für Fahrradwerkstätten und Reparaturworkshops zum Ausleihen! [ weiter ]

Fahrradwerkstätte

Die SchülerInnen lernen in der Fahrradwerkstätte, selbständig Reparaturen und Einstellungen an ihren Rädern durchzuführen. [ weiter ]

Velobus

Ein Velobus ist eine Gruppe von Kindern, die von einer oder mehreren Aufsichtspersonen begleitet, gemeinsam per Rad zur Schule fährt. [ weiter ]

Freiwillige Radfahrprüfung

Nach erfolgreich bestandener Radfahrprüfung dürfen Kinder ab dem vollendeten 10. Lebensjahr alleine auf öffentlichen Straßen fahren. [ weiter ]

„Selbst ist die Frau!“

Leicht in den Frühling radeln. Fahrradwartungskurs für Pädagoginnen jetzt buchbar. [ weiter ]

Interreg Logo