Textgröße / Kontrast

Größer  Kleiner     Orange/Schwarz  Weiß/Blau
 
„Schulen mobil“ ist ein Gemeinschaftsprojekt von Klimabündnis Tirol, dem Ökoinstitut Südtirol/Alto Adige, dem Kuratorium für Verkehrssicherheit/Landesstelle Tirol, der Gemeinde Valvasone/Lokale Agenda 21, dem Land Tirol und der Autonomen Provinz Bozen - Südtirol /Abteilung Mobilität, kofinanziert durch Mittel des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung - INTERREG IV A Italien Österreich.
deutsch | italiano

Mobilitätsmanagement für Kinder, Eltern und Schulen

Schulen und Kindergärten werden ein Jahr lang von einer/m MobilitätsberaterIn betreut. [ weiter ]

MoMo I: Mobilität Morgen

Im Verkehrsworkshop erfahren SchülerInnen die Zusammenhänge zwischen Verkehr und Umwelt. [ weiter ]

Strategiespiel TRANSALPIN

Das Spiel bzw. Lehrmittel greift die Thematik des Verkehrs und der Mobilität durch den Alpenraum auf. [ weiter ]

Medienservice Land Tirol

Das TBI-Medienzentrum des Landes Tirol versorgt den gesamten Bildungssektor mit zeitgemäßen Bildungsmedien. [ weiter ]

Netzwerk Verkehrserziehung

Das Netzwerk Verkehrserziehung ist ein Online-Medium des Bundesministeriums für Unterricht, Kunst und Kultur. [ weiter ]

Interreg Logo